Archiv der Kategorie: Kalendervorschlag

Beschluss des Corpus Evangelicorum vom 23. September 1699

Am 23. September 1699 beschloss das Corpus Evangelicorum der vereinigten evangelischen Reichsstände Deutschlands in Regensburg die Annahme des „Verbesserten Kalenders“, das heißt, der Kalenderreform von 1700, wonach auf den 18. Februar 1700 direkt der 1. März 1700 folgt. Hier der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 09 | September, 1699, Collegium Artis Consultorum, Kalendervorschlag | Kommentar hinterlassen

Das Kaiserliche Dekret vom 27. Juli 1697

Weigel’s intended Collegium Artis Consultorum was confirmed by a royal decree of 27 July 1697. Eine entscheidende Rolle in Erhard Weigels Vorschlag zur Kalenderreform spielte das von ihm geplante Collegium Artis Consultorum. Nach seinen Vorstellungen sollte diesem Gremium die Aufsicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 07 | Juli, 1697, Collegium Artis Consultorum, Kalenderpatent, Kalendervorschlag, Osterdatum, Weigels Kalenderreformvorschlag | Kommentar hinterlassen

Erhard Weigel – Autor einer anonymen Flugschrift von Juni 1699?

An anonymously published pamphlet, printed three months after Erhard Weigel’s death in Regensburg and entitled „Denen zu Regenspurg/ über D. Samuel Reyhers/ und Joach. Tiedens/ Calender-Project, abgefasseten Remarques entgegen gesetzte Beantwortung.“, replies to calendar ideas by Samuel Reyher and Joachim … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 06 | Juni, 1699, Joachim Tiede, Kalendervorschlag, Samuel Reyher | Kommentar hinterlassen