Monatsarchiv: Dezember 2013

Hambergers Brief vom 29. Dezember 1699

In diesem Brief diskutiert Hamberger unter Anderem mögliche Einnahmen aus dem erwarteten Kalenderprivileg. Er schreibt dazu: „Fritsch in Leipzig hat von dem seinigen vor ganz Chur Sachsen priviligirten Calender 600000 exemplaria auflegen lassen. Wenn das Collegium Astronomicum noch solte zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 12 | Dezember, 1699, Collegium Artis Consultorum, Kalenderpatent | Kommentar hinterlassen

Ulrich Junius an Gottfried Kirch am 9. Dezember 1699

Der sächsische Kurfürst Friedrich August I. („August der Starke”) (1670-1733) hat im Jahr 1699 mit einem lokalen Kalendermonopol für das Kurfürstentum Sachsen absolutes Neuland beschritten. Am 8. November 1699 erteilte er dem Leipziger Verleger Thomas Fritsch (1666-1726) ein Privileg zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 11 | November, 12 | Dezember, 1699, Gottfried Kirch, Kalenderpatent, Ulrich Junius | Kommentar hinterlassen