Monatsarchiv: Januar 2013

Der Philosoph, den sich Göttingen nicht leisten konnte

The German philosopher Christian Wolff (1679-1754) was born on 24 January 1679 in Breslau. He studied mathematics and physics at the University of Jena particularly under Georg Albrecht Hamberger. He taught as a professor at Halle in Prussia and in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 01 | Januar, 1679, Christian Wolff, Geburtstage | Kommentar hinterlassen

Erhard Weigels Brief vom 10. Januar 1699 an das Corpus Evangelicorum

Mit der päpstlichen Bulle „Inter Gravissimas“ wurde 1582 der nach Papst Gregor XIII. benannte Gregorianische Kalender eingeführt. In Deutschland wurde dieser Kalender anfangs nur von katholisch regierten Ländern übernommen. Die protestantischen lehnten ihn grundsätzlich – weil vom Papst angeordnet – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 01 | Januar, 1699, Collegium Artis Consultorum, Weigels Kalenderreformvorschlag | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Kritik an Weigels Kalenderreformvorschlag

Erhard Weigel hatte in seinem Kalenderreformvorschlag von 1697 (§ 4.) empfohlen, dass … kurz vor dem Anfang des neuen Kirchen-Jahrs, nehmlich vor dem ersten Advent, Zehn Tage ausgelassen, und an statt des 19. Novembris der 29. Novembris, und so fort, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 01 | Januar, 1699, Weigels Kalenderreformvorschlag | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Am 5. Januar 1705 …

… verstarb in Nürnberg der Mathematiker, Kupferstecher und Begründer der ersten Nürnberger Sternwarte, Georg Christoph Eimmart. Georg Christoph Eimmart died on 5th January 1705 in Nuremberg. He was a german mathematician, engraver and a student of Erhard Weigel. Georg Christoph … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 01 | Januar, 1705, Todestage | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen